juni, 2021

24jun18:3623:36Jahreshauptversammlung und Bilanzgespräch Jens Neundorff von Enzberg

Details

Donnerstag, 24. Juni, 18 Uhr

Jahreshauptversammlung, Teil 1 und Bilanzgespräch mit dem scheidenden Theater-Intendanten Jens Neundorff von Enzberg

Liebe Mitglieder,
die Satzung des Presseclubs bestimmt, dass einmal jährlich eine ordentliche Mitgliederversammlung stattzufinden hat. In diesem Jahr steht auch die Neuwahl des Vorstands an. Derzeit ist jedoch – wie Sie sicherlich wissen – das Abhalten einer Mitgliederversammlung im herkömmlichen Sinne untersagt. Um den organisatorischen Weiterbetrieb von Vereinen aufrecht zu erhalten, hat der Gesetzgeber bestimmt, dass die Vorstandsmitglieder von Vereinen auch nach Ablauf ihrer Amtszeit bis zu ihrer Abberufung oder bis zur Bestellung von Nachfolgern im Amt bleiben. Eine ähnliche Bestimmung findet sich übrigens in § 7 Abs. 3 unserer Satzung. Hieraus folgt, dass unser Vorstand weiterhin vollständig arbeitsfähig ist. Natürlich besteht die Hoffnung, dass die satzungsgemäße Mitgliederversammlung später in diesem Jahr noch stattfinden kann. Der Vorstand hat aber auch beschlossen, dem Bedürfnis nach Information zu entsprechen und beruft für Donnerstag, den 24.06.2021, 18 Uhr, eine  außerordentliche Mitgliederversammlung ein.

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Eröffnung
  2. Besprechung der Tagesordnung
  3. Bericht des Vorstandsvorsitzenden
  4. Bericht des Schatzmeisters
  5. Bericht der Rechnungsprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind gemäß § 8 Abs. 3 Satz 1 der Satzung mindestens fünf Tage vor der Versammlung beim Vorstand schriftlich mit kurzer Begründung einzureichen. Wie Sie sehen, stehen keine Beschlüsse oder Wahlen auf der Tagesordnung. Diese, vor allem also die Entlastung und die Neuwahl des Vorstands, werden bis zur turnusmäßigen ordentlichen Mitgliederversammlung aufgeschoben. Wir halten es für technisch zu aufwändig, Neuwahlen etc. auf elektronischem Weg durchzuführen. Der Gesetzgeber räumt diese Möglichkeit zwar ein, aber allein die Identitätsprüfung der teilnehmenden Mitglieder wäre extrem schwierig. So also hoffen wir auf eine ordentliche Mitgliederversammlung als Präsenzveranstaltung im Herbst.

Donnerstag, 24. Juni, 18:30 Uhr

Bilanzgespräch mit Jens Neundorff von Enzberg

Neun Jahre prägte Jens Neundorff von Enzberg das Theater Regensburg. Es waren erfolgreiche Jahre, keine Frage. Wie bilanziert der scheidende Intendant seine Zeit hier selbst, wie hat er Regensburg und seine Menschen erlebt und was nimmt er sich für eine künftige Aufgabe am Staatstheater Meiningen vor?

Zoom Meeting-Zugang

Meeting-ID: 947 8508 3544

Kenncode: 306133

Zeit

(Donnerstag) 18:36 - 23:36

X