Gespräch mit dem Neurologen Prof. Dr. Ralf Linker
16061
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-16061,bridge-core-2.0.9,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-19.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

oktober, 2019

17okt20:0023:00Gespräch mit dem Neurologen Prof. Dr. Ralf Linker

Details

Wenn Prof. Ralf Linker von seinen Plänen in Regensburg spricht, muss man erst mal  googlen: “Reverse Translationalität”. Die Suchergebnisse sind überschaubar – die Nutzen für Patienten scheinbar aber außerordentlich.

Bei Translationalität in der Medizin geht es irgendwie um Übertragung von Forschungserkenntnissen in klinische Anwendungen, auch fachübergreifend. Das macht Linker auch – und umgekehrt: Forschungsansätze finden, die auf dem konkreten Fall basieren.

Prof. Ralf Linker ist seit genau einem Jahr neuer Ärztlicher Direktor der medbo Universitätsklinik für Neurologie und neuer Inhaber des Lehrstuhls für Neurologie an der Uni Regensburg. Er hat umstrukturiert, umgebaut und er hat viel vor … Jetzt kommt er zu uns in den Club:

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20:00 Uhr – Prof. Ralf Linker – Horizonte in den Neurowissenschaften 2020

In keinem medizinischen Fachgebiet gab es in den letzten Jahrzehnten so viel Erkenntniszuwachs wie auf dem Gebiet der Neurologie. Die Konsequenzen zugunsten der Patienten sind enorm.
Moderation: Harry Landauer

Zeit

(Donnerstag) 20:00 - 23:00

X