februar, 2022

03feb01:1023:10Exklusive Vorab-Führung durch das Antoniushaus

Details

Donnerstag, 3. Februar, um 18 Uhr

Die Leitung des Theaters Regensburg lädt die Mitglieder des Presseclub am Donnerstag, 3. Februar, um 18 Uhr zu einer exklusiven Vorab-Führung durchs Antoniushaus ein. In der Ausweich-Spielstätte für das Velodrom, das umfassend renoviert wird, ist am 19. Februar Premiere mit der Dreigroschenoper.

Von Theaterseite sind dabei:
Michael Hübner, Technischer Direktor – und damit Herr über den gesamten Umbau und Allwissender auf der Baustelle.
Dr. Saskia Zinsser-Krys, Stv. Schauspieldirektorin und rechte Hand von Intendant Klaus Kusenberg, die zu den Anforderungen aus künstlerischer Sicht an eine Bühne und ggf. von den Proben der DREIGROSCHENOPER berichten kann.
Da Anfang Februar bereits Teile des Bühnenbilds der DREIGROSCHENOPER auf der Antoniushaus-Bühne zu sehen sein werden, darf im Zuschauerraum bitte nicht fotografiert werden.

Das Theater kann die Führung nur unter 2G+ für bis zu 20 Teilnehmer:innen ermöglichen. Das heißt, wer geimpft-genesen, aber noch nicht geboostert ist, muss zusätzlich einen negativen offiziellen Schnelltest vorlegen. Zudem gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Die Corona-Kontrollen werden ab 17.30 Uhr am Eingang des Hauses vorgenommen.

Anmeldung über info@presseclub-regensburg.de
oder den folgenden Link

Anmeldung

Zeit

(Donnerstag) 01:10 - 23:10

X