Presseclub Regensburg | Bund der Selbständigen lädt zu Gespräch mit Landtagskandidaten
16005
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-16005,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-14.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

september, 2018

27sep19:30Bund der Selbständigen lädt zu Gespräch mit Landtagskandidaten

Details

Donnerstag, 27. September, 19,30 Uhr:

Der Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e. V. lädt am Donnerstag, 27. September 2018, um 19.30 Uhr zu einem Gespräch mit Dr. Franz Rieger, MdL (CSU), Margit Wild, MdL (SPD), Jürgen Mistol, MdL (Bündnis 90/Die Grünen), Kerstin Radler (Freie Wähler) und Christoph Emanuel Skutella (FDP) in die Räume des PresseClub Regensburg, Ludwigstraße 6, ein.

Der bayerische Mittelstand bildet nach Meinung des BDS das starke Rückgrat unseres Freistaates. “Keiner möchte sich unsere bayerischen Städte und Gemeinden ohne unser kleinteiliges und florierendes Gewerbe vorstellen müssen. Damit dies auch in Zukunft gegeben bleibt, müssen sich die Rahmenbedingungen Selbständige laufend anpassen und verbessern. Massive bürokratische Hürden, wie wir dies etwa zuletzt mit der Datenschutzgrundverordnung schmerzlich erleben mussten, lähmen und behindern besonders unseren kleinen Mittelstand erheblich.”
Aus diesem Grund möchte der BDS mit den Landtagskandidaten aus der Region die Themen besprechen, die dem bayerischen Mittelstand derzeit besonders unter den Nägeln brennen. Unter dem Titel „Was der bayerische Mittelstand jetzt braucht!“ sind neben den BDS-Mitgliedern auch die Mitglieder des PresseClubs Regensburg eingeladen.

 

Zeit

(Donnerstag) 19:30

X