Am Donnerstag 7.  März, 19.00 Uhr,

Austellungssaal Kunst- und Gewerbeverein

Gespräch mit Laura Trelle und Prof. Dr. Guido Pollak, moderiert von Ingo Kübler, zum Thema „Von PARDON zu Charlie Hebdo oder: was soll/darf/kann Kunst?“ im Rahmen der Ausstellung „Teuflische Jahre – PARDON“

Der Eintritt ist jeweils frei, vor der Veranstaltung sind alle Gäste von 18 – 19 Uhr zur „Happy Hour“ und zum kostenlosen Besuch der Ausstellung eingeladen.

Außerdem bietet Tony  Kobler am 10. März um 14 Uhr Führungen durch die Ausstellung an.  Führungsgebühr 6 Euro zuzüglich Eintritt 4 / 2 Euro ermäßigt.
Anmeldung über VHS oder direkt vor Ort am Empfang.

DoDo.MrzMrz.2024202420242024
19:00 (1h)