Presseclub Regensburg | PresseClub-Vorstand im Amt bestätigt
16017
post-template-default,single,single-post,postid-16017,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-14.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

PresseClub-Vorstand im Amt bestätigt

PresseClub-Vorstand im Amt bestätigt

Manfred Sauerer bleibt Vorsitzender des PresseClubs Regensburg. Der Chefredakteur der Mittelbayerichen wurde – wie der übrige Vorstand – bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend ohne Gegenstimmen im Amt bestätigt. Vizes bleiben Ludwig Faust (Faust/Omonsky Kommunikation), Harry Landauer (Pressesprecher des Caritasverbandes in der Diözese Regensburg) und Christine Schröpf (Mittelbayerische). Hinzu kommen Gerhard Schiechel und Angelika Schüdel (beide BR-Regionalstudio Ostbayern), Anja Stubba (Funkhaus), Uli Böken und Stefan Mirbeth („Tangrintler Medienhaus“). Sauerer steht seit zehn Jahren an der Spitze des Vereins, der für seine Mitglieder regelmäßig Diskussionstermine mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Wissenschaft organisiert oder auch Exkursionen unternimmt. Im vergangenen Jahr standen etwa Termine mit Bundesinnenminister Horst Seehofer und Bayerns FinanzministerAlbert Füracker (beide CSU), Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger oder der bayerischen SPD-Chefin Natascha Kohnen auf dem Programm – ebenso Treffen mit Donumenta-Gründerin Regina Hellwig-Schmid oder Repräsentanten der Regensburger Eisbären. An die Jahreshauptversammlung schloss sich ein Gespräch mit der überregional bekannten Regensburger Künstlerin Maria Maier an – über ihre Werke und die Lage für Künstler in Deutschland.

No Comments

Post A Comment

X